top of page

Der LPC auf der „Aircraft Interiors“ in Hamburg

Hamburg gehört zu den weltweit Top-Luftfahrtstandorten. Die größte Luftfahrtmesse zum Thema „Kabinenkonzepte- und Passenger Covenience“ der Welt, die „Aircraft Interiors“ (AIX), findet daher konsequenterweise seit Jahren in Hamburg statt.


Rundgang mit Senatorin

 

Mehr als 450 internationale Aussteller, von den weltweit größten Luftfahrtunternehmen, bis zum Start-Up, präsentieren ihre Innovationen und Visionen über die (nachhaltige) Zukunft des Fliegens, mit speziellem Fokus auf die Flugzeugkabineninnenausstattung.

 

Hamburg ist der Initiator und Förderer des international führenden Branchenpreises „‘Crystal Cabin Award“, der die innovativsten Konzepte der Branche würdigt. Traditionell werden die   Preise in den verschieden Wettbewerbskriterien auf der AIX überreicht.

 

Die Politik ist bei der Entwicklung und Förderung der Luftfahrt entscheidend. Hamburg ist sich der großen wirtschaftlichen und technologischen Bedeutung des Standortes voll bewusst und zeigt entsprechendes Engagement und Präsenz auf der Messe.

 

Bei der diesjährigen traditionellen Führung zu den Preisträgern des „Crystal Cabin Award“ konnte sich der LPC der Delegation von Melanie Leonhard, der Senatorin für Wirtschaft und Innovation der freien- und Hansestadt Hamburg, anschließen.

 

Es war ein konzentrierter Rundgang, der den LPC-Mitgliedern das breite Spektrum der aktuellen Luftfahrtentwicklung präsentierte. Die vielen Gespräche mit den Ausstellern und den LPC-Mitgliedern unterstrichen die spannende Thematik.

 

Text: Andreas W. Schulz, Bild: AERQ GmbH, 30/5/24


Kommentare


bottom of page