Kontakt zum LPC

LPC-Jahrestagung 2010 Düsseldorf / Köln

Aktualisiert: 15. Nov 2019

23. bis 25. April



Gleich in zwei Städten fand 2010 die Jahrestagung des LPC statt. Auf die Mitglieder, die im Maritim-Hotel direkt am Düsseldorfer Flughafen logierten, wartete ein spannendes und vielseitiges Programm.


"Es gab keine Aschewolke"


Podiumsdiskussion: Christoph Blume vom Flughafen Düsseldorf und Reiner Schränkler von HOCHTIEF Airport, Axel Raab, DFS, und Karl Ulrich Garnadt, Lufthansa Passage Airlines.


Schon am ersten Tag machte der LPC Schlagzeilen. Bei der Auftakt-Podiumsdiskussion zum Thema “Gefährliche Asche – oder viel Rauch um wenig Fakten?” stellte Lufthansa-Passage-Vorstand Karl Ulrich Garnadt die Existenz einer gefährlichen Aschewolke nach dem Vulkanausbruch in Island in Frage – seine Bemerkung wurde von den eingeladenen Journalisten sofort zur Schlagzeile verarbeitet. Es entwickelte sich eine interessante Diskussion, an der neben der Lufthansa auch die DFS, der Flughafen Düsseldorf und HOCHTIEF Airport teilnahmen.


Besichtigung des Flughafens Düsseldorf


Am Nachmittag öffnete Air Berlin für uns seine Wartungshalle 7, in der wir diverse Maschinen bei ihren Checks besichtigen konnten. Die Flughafenfeuerwehr führte ihren Gerätepark vor, und auch das GAT bekam einen Besuch abgestattet.


Air Berlin Wartungshalle 7 in Düsseldorf, Besuch bei VibroAir und Jet Aviation, Flughafenfeuerwehr Düsseldorf.


“Mitten im Pott” fühlte sich der LPC beim Clubabend: nach einem kurzen Spaziergang durch einen Wald stillgelegter Rohrleitungen landeten wir im Cafe der Zeche Zollverein in Essen, also mitten in der Kulturhauptstadt 2010.


Auch Samstag im Zeichen des Vulkans



LPC-Vorstandsmitglied Michael Krons mit Andreas Diederich von AIC und Ognjen Zeric von Germanwings.


Der geplante Infotermin am Kölner Flughafen über die Arbeit der Airline-Callcenter hatte durch den extremen Anstieg der Kundenanrufe nach dem Vulkanausbruch besondere Aktualität bekommen. Der LPC erfuhr, daß in den Zeiten der Luftraumsperrung plötzlich sechsmal mehr Anrufe eingingen als normal.


Zu Gast bei der Luftwaffe


Anschließend öffnete die Flugbereitschaft der Bundeswehr für uns ihre Türen. Nach einer spannenden Einführung von Oberst Norbert Daniel durfte der LPC gleich drei besondere Maschinen besichtigen: den “Kanzler-Airbus” A310 “Konrad Adenauer”, gerade.



Der LPC vor der "Konrad Adenauer", Die Flugbereitschaft in Köln empfängt den LPC, ETW Windtunnel.


In die Forschung blickten wir am Nachmittag beim DLR. Neben vielen verschiedenen Windkanälen wurde uns auch das Prachtstück präsentiert: der ETW-Windtunnel, einer von lediglich zwei solcher Anlagen weltweit. Neben der Funktionsbeschreibung erfuhren wir auch, wie aufwändig das Personal die Betriebs- und Forschungsgeheimnisse seiner Auftraggeber schützt.


Hugo-Junkers-Preis


Bernd Junkers und LPC-Präsident Peter Pletschacher, Festabend der Jahrestagung 2010:



Laudator Michael Immel aus dem LPC-Vorstand, Preisträger Mathias Werth mit Bernd Junkers und LPC-Präsident Pletschacher, Laudator Christian Klick aus dem LPC-Vorstand, Preisträger Mikael Krogerus mit Bernd Junkers und LPC-Präsident Pletschacher, Preisträger Sebastian Beck und Martin Prem mit Bernd Junkers und Peter Pletschacher, Arno L. Schmitz erhält den LPC-Preis für sein Lebenswerk:


In der Weinkellerei Malkasten in Düsseldorf fand unser diesjähriger Festabend statt, bei dem LPC-Präsident Peter Pletschacher und Bernd Junkers eine rekordverdächtige Zahl an Hugo-Junkers-Preisen vergaben: neben zwei Preisträgern des Jahres 2009 gab es auch zwei Sonderpreise für Arbeiten zum 150. Geburtstag von Hugo Junkers. Arno L. Schmitz bekam an diesem Abend unter grossem Beifall den LPC-Preis für sein umfangreiches Lebenswerk überreicht.


Mitgliederversammlung am Sonntag


Am Ende einer jeden Jahrestagung steht die Mitgliederversammlung, in diesem Jahr im Flughafen Düsseldorf. LPC-Geschäftsführer Clemens Bollinger berichtete unter anderem vom Stand der Reiseplanungen: für die Brasilien-Reise wird im Moment ein Termin gesucht, ausserdem ist ein Termin in Kourou in Planung. Einen personellen Wechsel gab es im Vorstand: LPC-Webmaster Patrick Neelmeier rückte für Georg Sahnen nach, der aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand ausschied.


Fotos: Peter Kellner


Folder zur Jahrestagung downloaden [pdf, 392 kB]