Grußwort des neuen LPC-Präsidenten

Liebe Mitglieder,

eine großartige Jahrestagung mit beeindruckendem Festabend samt Hugo-Junkers-Preisverleihung im traditionsreichen "Hangar 7" am Flughafen Tempelhof liegt hinter uns.


In Berlin hat sich unser Mediennetzwerk neu aufgestellt und einen neuen Vorstand gewählt. Ich freue mich, dass sich ein achtköpfiges Team gefunden hat, das in den kommenden drei Jahren mit dem LPC neu an den Start geht. Ich bedanke mich bei euch für die Wahl ins Amt des Präsidenten.


Der ARD-Korrespondent und Luftfahrtjournalist Michael Immel ist der neugewählte LPC-Präsident.

Dabei weiß ich: Das Team, das sind am Ende wir alle im Netzwerk. Daher lade ich jeden und jede von euch herzlich ein, sich einzubringen. Wenn ihr spannende Themen habt, die unser Mediennetzwerk bereichern können, dann lasst mich das wissen!


Die Herausforderungen in der Luftfahrtbranche sind immens. Einerseits ist das Corona-Vorkrisenniveau längst nicht erreicht, andererseits bewegt die Klimadebatte nachhaltig. Eines ist aber sicher: Es wird viele spannende Veränderungen geben.

Diese Veränderungen werden wir mit unserem Mediennetzwerk Luft- und Raumfahrt in Zukunft noch enger begleiten. Dazu werden wir im Vorstand neue Formate entwickeln, die sowohl dem Vereinsleben als auch den neuen Realitäten in den Redaktionen Rechnung tragen.

Die Pandemie hat nämlich auch unseren journalistischen Alltag massiv verändert. Pressekonferenzen konnten auf einmal digital stattfinden. Und so arbeiteten zuletzt viele im Homeoffice und nutzten digitale Plattformen wie Teams oder Zoom zur Kommunikation.

Diese digitale Verlagerung hat ihre Probleme, aber sie hat uns auch gezeigt, dass man spannende Storys remote erlebbar machen kann und dass das zu mehr Reichweite für den LPC führt.

Dabei ist mir eines wichtig: In der sich immer schneller drehenden Medienwelt soll der LPC trotz aller Veränderungen eine Konstante bleiben. Schließlich sind vertiefende, hintergründige Informationen heute wichtiger denn je. Genau wie die persönliche Begegnung in unserem Netzwerk.


Herzliche Grüße




Michael Immel Präsident


michael.immel@lpc.aero